Trockene Halong Bucht - verwunschene Landschaft im Norden

In der Provinz Ninh Binh befindet sich die faszinierende Landschaft der sogenannten trockenen Halong Bucht. Grasbewachsene Berge, die zwischen Reisefeldern aufragen wie aus einer anderen Welt, beeindrucken die Gäste. Es gibt mehrere Höhlensysteme, die man mit dem dem Boot erkunden kann,...

Pu Luong - Reisterrassen und traditionelle Dörfer

Das Naturschutzgebiet Pu Luong befindet sich nordwestlich von Hanoi, ca. 4 Autofahrt Stunden entfernt. Pu Luong umfasst verschiedene Dörfer, die von riesigen Reisterassen, Wäldern, Bergketten, Bächen und wunderschönen Wasserfällen umgeben sind. Die Landschaft zeigt ihre schönsten Farben zwischen...

Sapa- Mystische Bergketten

Sa Pa oder Sapa ist wohl der bekannteste Ort im Nordwesten von Vietnam. Einstmals französische Sommerfrische nahe der chinesischen Grenze, ist sie heute eine wichtige Marktstadt, insbesondere für die in der Umgebung ansässigen Bergstämme der Hmong, Dao und Tay. Die Stadt liegt auf ca. 1.600...

Sie checken in Ihr Hotel ein.

Danang - pulsierende Hafenstadt am Meer

Danang ist Vietnams drittgrößte Stadt, zentral und verkehrsgünstig in der Mitte des Landes gelegen. Der grosse Hafen, das Delta des Flusses Han, die langen Sandstände des Südchinesischen Meers sowie die Berge der Marble Mountains, des Hai Van Passes und der Ba Na Mountains bestimmen das Bild der...

Hue - Charme einer alten Kaiserstadt

Hue ist die alte Kaiserstadt von Vietnam und liegt nördlich von Danang. Von 1802 bis 1945 war Hue die Hauptstadt Vietnams, in der auch die letzte Kaiserdynastie ihren Sitz hatte. Zahlreiche Pagoden und Begräbnisanlagen aus der Kaiserzeit sind sehr sehenswert, die Zitadelle der...

Hoi An - Quirliges Weltkulturerbe

Hoa An, die historische Küstenstadt am Südchinesischen Meer liegt ca. 30km südlich von Danang. 1999 wurde die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt, da sie als gut erhaltenes Beispiel einer südostasiatischen Handelsstadt der vorigen Jahrhunderte gilt und auch in den Kriegen nicht zerstört...

Red Bridge Restaurant and Cooking Class in Hoi An

Die Red Bridge Cooking Class und das Restaurant sind längst ein Insider Tip für Hoi An! Nach einer entspannten Bootstour entlang dem Fluß Hoi erreichen Sie das Red Brigde Restaurant und die dazugehörige Kochschule. Auf interessante und humorvolle Art und Weise erfahren...

Ho Chi Minh Stadt - das Zentrum im Süden

Ho Chi Minh Stadt, das frühere Saigon, ist mit ca. 7,1 Mill. Einwohnern die größte und dynamischste Stadt Vietnams. Bis zum Ende des Vietnam-Krieges war Saigon die Hauptstadt der damaligen Republik Vietnam. Seit 1986, als eine Liberalisierung der Wirtschaft eingeleitet wurde, hat sich Ho Chi Minh...

Chu Chi Tunnel - ein Leben unter der Erde

Im weit verzweigten Tunnelsystem in der Nähe Saigons hielten sich vietnamesische Partisanen im Vietnamkrieg von 1960 bis 1975 versteckt. Die Eingänge in das Tunnel - Labyrinth sind heute teilweise noch nicht ersehbar. Das System diente aber nicht nur als Versteck, sondern auch um Waffen...