Einreiseinformationen Kambodscha

Für die Einreise nach Kambodscha ist ein Reisepass notwendig, der mindestens noch 6 Monate gültig ist sowie ein Visum. Das Visum wird an internationalen Flughäfen wie Siem Reap und Phnom Penh sowie an den internationalen Grenzübergängen erteilt.

Weltwunder - Angkor Wat

Der Tempelbezirk "Wat" in der alten Khmer-Hauptstadt Angkor gilt als das bedeutendste Heiligtum Asiens. Zwischen 1113 und 1150 als Huldigungsstätte für den Hindu-Gott Vishnu erbaut, erstrecken sich die heute noch erhaltenen 200 Tempel auf einer Fläche von rund zwei Quadratkilometern. Die Höhe der...

Gesundheitstipps für Kambodscha

    Informationen des Auswärtigen Amtes

Siem Reap

Siem Reap liegt nahe des berühmten Tonle Sap Sees, des größten Sees Südostasiens und eines der fischreichsten Binnengewässer der Erde. Anziehungspunkt ist die ca. sechs Kilometer entfernte weltberühmte Tempelanlage Angkor Wat (Wat=buddhistischer Tempel). Das Stadtzentrum bildet der alte Markt,...

Tonle Sap See

Der Tonle Sap ist der größte See Südostasiens und eines der fischreichsten Binnengewässer der Erde. Schwimmende Fischerdörfer leben hier ihren Alltag und ihre Traditionen. Seine Einzigart besteht darin, das in den Monsun - Monaten so viel Wasser aus dem Mekong in den Tonle Sap Fluss gedrückt...