Red Bridge Restaurant and Cooking School in Hoi An

Längst ein Insider Tip für Hoi An - bei einer entspannten Bootstour entlang dem Fluß Hoi erreichen Sie das Red Brigde Restaurant und die dazugehörige Kochschule. Auf interessanter und lustiger Art und Weise erfahren Sie hier mehr über die vietnamesische Lebensweise und deren Esskultur.Das edle...

My Son - Stadt der Tempel

My Son ist eine berühmte Tempelstadt der Cham-Kultur, die 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Sie liegt etwa 80 km südlich von Danang und ca. 50 km von Hoi An entfernt. Die Cham lebten hier vom 8.-14. Jahrhundert und waren ein hoch entwickeltes Volk in Zentralvietnam mit...

Ho Chi Minh Stadt - das Zentrum im Süden

Das frühere Saigon, ist mit ca. 7,1 Mill. Einwohnern die größte und dynamischste Stadt Vietnams. Sie liegt am Westufer des Saigon-Flusses, nördlich vom Mekong Delta. Bis zum Ende des Vietnam-Krieges war Saigon die Hauptstadt der damaligen Republik Vietnam. Seit 1986, als eine...

Chu Chi Tunnel - ein Leben unter der Erde

Im Tunnelsystem hielten sich vietnamesische Partisanen im Vietnamkrieg von 1960 bis 1975 versteckt. Die Eingänge in das Tunnel - Labyrinth sind heute teilweise noch nicht ersehbar. Das System diente aber nicht nur als Versteck, sondern auch um Waffen und Vorräte zu schützen und...

Mekong Delta - tropische Idylle und Lebensraum

Das Land und das Leben der Bewohner südlich von Ho Chi Minh (Saigon) sind geprägt vom Mekong Delta - einer der mächtigsten und längsten Flüsse auf der Erde hat hier eine einzigartige Landschaft geschaffen. Unzählige Kanäle, Wasserarme und Flussläufe durchqueren das von endlosem Grün bewachsene...

Dalat - Künstlerstadt im Bergland

Im zentralen Bergland, auf ca. 1500 m Höhe und direkt am Xuan Huong Stausee gelegen, befindet sich die Stadt Dalat. Das Klima ist mild, die Wälder der Umgebung sind immergrün und zahlreiche Wasserfälle locken zu Ausflügen. Dalat entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem...

Phan Thiet & Mui Ne - endlose Sandstrände

Die beiden nahe beieinander liegenden Fischerorte sind durch einen ca. 15km langen Strand miteinander verbunden, an dem sich mehrere erstklassige Hotels befinden. Die Sanddünen leuchten rot, Palmen säumen das Ufer und es weht ständig eine sanfte Brise. Hinter Mui Ne erstrecken sich...