Interessiert mich Interessiert mich

Vietnam Rundreise

Sehr geehrte Frau Tanger,

wie gewünscht übermittle ich Ihnen gerne ein paar Rückmeldungen zu unserer Reise. Für die gute Organisation möchten wir uns bei Ihnen bedanken. Eine Fernreise ohne Pannen hat schon einen Erholungswert an sich.
Die Hotels: Silk Path in Hanoi zentral gelegen, das Zimmer leider fast ohne Tageslicht, dafür aber nach hinten und damit abseits vom Straßenlärm.
FLC Halong Bay, sehr gutes Hotel. Die Silvesterfeier in der SkyBar hat kulinarisch (verschiedenste Büfetts) einiges geboten. Leider war die Live-Band so überlaut und auch von minderer Musikqualität, sodass nicht nur wir auf die Dachterrasse geflüchtet sind. Aber insgesamt natürlich ein positives Erlebnis.
Halong Bucht Bhaya Cruises: ein Erlebnis der besonderen Art, wir hatten eine schöne Kabine mit Sonnendeck. Der Service, die Freundlichkeit, das Essen und das Engagement bei den Ausflügen sehr gut. Die atemberaubende Landschaft sowie der Besuch der Tropfsteinhöhle haben das Erlebnis noch vervollkommnet.
SunrisePremium Resort Hoi An – alles perfekt, Gutscheine für jeweils 1 Abendessen,  1 Wein-Tasting, 1 Afternoontee und 1 Spabesuch hat den Servicebereich angenehm bereichert. Stimmungsvoll eingerichtete Hotelbar mit guter Musik, der Ausblick auf das Meer natürlich extra Klasse.
Grand Hotel Saigon: Absacker in der Rooftopbar mit der Wolkenkratzern sehr eindrucksvoll, der Swimmingpool im Innenhof des Hotels sehr malerisch
Sokha Angkor: die 5 Sterne sind schon hochgegriffen. Guter Eindruck beim Betreten des Hotels, die Restaurants und auch die Hotelbar eher Mittelklasse zumindest was Lage (Keller) und Service betrifft. Der Spabereich im Keller etwas muffig, dafür sehr freundliches Personal.
Die Tuk-Tuk-Fahrten und der Nachtmarkt haben viel Spaß gemacht.
Die Guides: Wir waren mit allen deutschsprechenden Guides sehr zufrieden. Am meisten hat sich unser Guide Linh in Hanoi bemüht, sehr kenntnisreich und engagiert. Die Führungen waren für alle Stationen gut gewählt, eindrucksvoll auch Hue, die Sehenswürdigkeiten in Hanoi und Saigon und das Mekong Delta, die Cooking-Class, die Tempel um Angkor Wat ein absolutes Highlight, auch die schwimmenden Dörfer, die Marktbesuche haben einen guten Einblick in das Land gegeben .
Die Golfplätze: Alle Plätze in hervorragendem Zustand in wunderschöner Landschaft. Kings Island,  Halong Bay, BaNa Hills besonders reizvoll. In Kambodscha mit der jungen Golftradition ist Angkor Golf sehr gut, Phokeethra Country Club könnte noch zulegen.
 
Ich hoffe, wir konnten Ihnen ein paar Tipps geben.
Mit besten Grüßen
  • Angkor Golf Resort, Foto: © Golfplatz